News

Einladung: Pflege 2022 – Aufbruch in eine zukunftsweisende Pflegepolitik mit Nicole Westig MdB am 23.02.2022

PFLEGE 2022 am 23.02.2022, 13.00 – 14.00 Uhr virtuelle Diskussionsveranstaltung Über die Reformbedarfe der Pflegeversicherung wurde schon in den vergangenen Jahren intensiv gesprochen. Nach den Pflegestärkungsgesetzen ist nicht mehr viel passiert, obwohl der Handlungsbedarf immer offensichtlicher wird. Einmalig werden zum 01.01.2022 zur Nachholung der Personalkostensteigerungen die Sachleistungsbeträge der Pflegeversicherung um 5 % angehoben. Aber, die …

Einladung: Pflege 2022 – Aufbruch in eine zukunftsweisende Pflegepolitik mit Nicole Westig MdB am 23.02.2022 Weiterlesen »

PKV: Generationengerechte Pflege

Der Bundesverband der Betreuungsdienste e.V. ist Mitglied der Iniative ‚Generationengerechte Pflege‘. Auf der GKV Spitzenverbandsseite können Sie die Einzelheiten nachlesen. Dies ist der Link zur Seite des GKV Spitzenverband.

Ambulant tätige Honorar-Pflegekräfte regelmäßig nicht selbstständig

Care Invest (Vincentz Verlag) berichtet in einem Beitrag über zwei Urteile des Bundessozialgerichts zur Beschäftigung von Gesundheits- und Pflegeassistenten. Das Bundessozialgericht hat zwei Urteile zur Beschäftigung von Gesundheits- und Pflegeassistenten veröffentlicht. Demnach sind Honorarkräfte regelmäßig abhängig beschäftigt. Mit entsprechenden Folgen für Kunden und die vermittelnden Agenturen (Steuerpflicht, Sozialverischerungspflicht) Den Artikel finden Sie hier.

SVDiPA-Allianz – neue Webseite online

Die neue Webseite der SVDiPA-Allianz ist online. Damit werden die Zielsetzungen und die Aktivitäten der Allianz sichtbarer. Die Resonanzen auf die Aktivitäten der SVDiPA-Allianz sind sehr gut. Der BBD e.V. ist einer der Gründungsmitglieder der Allianz. Die neue Webseite ist unter https://svdipa.de/ erreichbar.

Häusliche Pflege 06-2021 zur Hintertür-Reform – Spahn vergisst die Ambulanten

Die Zeitschrift Häusliche Pflege widmet sich in der Ausgabe Juni 2021 auf Seite 4 dem Omnibus-Gesetzgebungsverfahren zur Teilumsetzung der s.g. „Pflegereform“. Auf den letzten Metern der Regierung sollen Teile des im Oktober groß angekündigten Reformvorhabens umgesetzt werden. Der BBD hat sich dazu klar positioniert. Im Artikel wird eine der wesentlichen Forderungen, die Dynamisierung der Leistungsbeträge …

Häusliche Pflege 06-2021 zur Hintertür-Reform – Spahn vergisst die Ambulanten Weiterlesen »